Herzlich willkommen in Closewitz - dem Winterlingsdorf!!

Koordinaten: 50° 57′ 36″ N, 11° 34′ 21″ O  (Quelle: Wikipedia)

     

Home

Geschichte

Kirche

Winterlinge

Burschen- und Heimatverein

Kulturscheune

Verlag "Humor Sapiens"

Napoleonlauf

Bürgermeisterliches

Fotogalerie

Kontakt & Impressum

* * * * * * * * * *

Burschen- und Heimatverein "Vimaria" Closewitz e.V.

Closewitz 14
07751 Jena

 

Neues aus Closewitz!! 

   

 

September 2017

Rettet das Dorf! Am 21. September 2017 um 18 Uhr findet in der Kulturscheune ein Vortrag von Prof. Gerhard Henkel aus Erfurt unter dem Thema "Rettet das Dorf" statt. Veranstalter ist das Dezernat Stadtentwicklung und Umwelt der Stadt Jena. Dazu sind die Einwohner der Dörfer rund um die Stadt Jena herzlich eingeladen.

Bei aller Landlust und auch wenn mehr als die Hälfte aller Deutschen auf dem Lande lebt: Viele Dörfer befinden sich in einer Existenzkrise. Menschen, Arbeitsplätze, Schulen, Läden und Gasthöfe verschwinden. Die Jungen wandern ab, die Alten bleiben zurück. Es gibt Stimmen, die meinen, da könne man nichts machen, damit müsse man sich abfinden. Gerhard Henkel hält nichts von solchen Resignation. Er rebelliert mit seiner Streitschrift "Rettet das Dorf" nicht nur an die Entscheider in den Zentralen sondern auch an die Lokalpolitiker und Dorfbewohner und er liefert zahlreiche Vorschläge und Beispiele für Strategien und Verbesserungen.

Sie dürfen einen interessanten Vortrag erwarten.

****************************

Kulturscheune Herbst 2017

Das neue Programm der Closewitzer Kulturscheune ist online. Ab sofort sind Kartenbestellungen und -reservierungen möglich.

Highlights in diesem Jahr sind das Kabarett „Die bunte deutsche Republik!“ mit Rüdiger Grunow sowie die Irish & Scottish Folk Music mit Tim O’Shea und Branden O’Shea (Irland). Genaue Termine finden Sie unter Kulturscheune.

 ****************************

Außerdem: Im Verlag "Humor Sapiens" ist die zweite überarbeitete Auflage des Romans "Der lange Schatten" von Rüdiger Grunow erschienen. Bestellmöglichkeiten über den Button "Verlag "Humor Sapiens" bzw. "Kontakt".